home

       programm

       künstler

       workshop

       konzertorte

       impressum

       links

       SinusTon 2012

       SinusTon 2008

       email

 

 

                                    SinusTon 2010

 


deutsch  |  english

In diesem Jahr findet unser Festival „SinusTon – Magdeburger Tage zur elektroakustischen Musik” veranstaltet vom Magdeburger Musikverein e.V. vom 14. bis 16. Oktober statt. Wieder werden an verschiedenen Veranstaltungsorten im Stadtgebiet in fünf Konzerten ein breites Spektrum elektroakustischer Musik aus Vergangenheit und Gegenwart vorgestellt. Von Musik für Lautsprecher über ein Konzert für Theremin, eines der frühesten elektronischen Instrumente überhaupt, bis hin zu Kompositionen für Ensemble und Elektronik und Kollektiv-Improvisationen spannt sich der inhaltliche Bogen. Musik des chinesisch-koreanischen Komponisten Chengbi An und das „Bird Concerto with Pianosong” von Jonathan Harvey erklingen als deutsche Erstaufführungen. Im Programm des Eröffnungskonzertes in der Festung Mark stehen Uraufführungen von Paul Dolden (Kanada), Olav Lervik (Frankreich) und dem früheren Magdeburger Tanzdramaturgen Sebastian Hanusa. Es treten bekannte Interpreten zeitgenössischer Musik auf: die amerikanischen Pianisten Heather O’Donnell und Guy Livingston, die Theremin-Virtuosin Barbara Buchholz, das Ensemble United Berlin, das Endliche Automaten Laptoporchester und die holländischen Klang- und Performancekünstlerin Cathy van Eck, die auch einen Workshop über das computergestützte Komponieren mit selbstgefundenen Klängen anbietet. Wir wünschen Ihnen zahlreiche Neuentdeckungen und viel Inspiration!


   Oliver Schneller und Carsten Gerth

   Künstlerische Leitung



The second SinusTon Festival of Electronic Music will take place from the 14th to the 16th of October, 2010. Once again, a wide array of electroacoustic and mixed music spanning the past to the present will be performed in various concert venues within the city of Magdeburg, Germany. The festival encompasses a broad range of experimental music - from a concert with music for loudspeakers only, to a program of music for Theremin, one of the earliest electronic instruments, as well as compositions for ensemble and electronics, a computer-improvisation-collective and an audio-visual installation by American sound artist Gene Coleman. Music of Chinese-Korean composer Chengbi An and Jonathan Harvey's "Bird Concerto with Pianosong" receive their German premieres. The opening concert in the old Fortress of Magdeburg includes world-premieres of works by Paul Dolden (Canada), Olav Lervik (Norway/France) and Sebastian Hanusa, former dramaturg at the Magdeburg Theater. Renowned interpreters of contemporary music including American pianists Heather O'Donnell and Guy Livingston, the German Theremin virtuoso Barbara Buchholz, the Ensemble United Berlin, the Endliche Automaten Laptoporchester will be performing, and the Dutch sound and performance artist Cathy van Eck will be offering a workshop on computer-assisted composition with self-produced sounds. We wish you a wealth of new sonic experiences and inspirations!


   Oliver Schneller and Carsten Gerth
   artistic directors


→Festivalflyer herunterladen


→Besuchen Sie uns auf Facebook


top